Ein Nachmittag unterwegs…

…mit der Fuji Instax Wide im Vitra Design Museum. Mein Fazit: Sie mag keine starken Kontraste! Manchmal blitzt sie nicht wenn sie es eigentlich tun soll, z.b. im Gegenlicht. Das muss man ihr erst manuell “mitteilen”.  Ansonsten war es ein echtes Vergnügen. Ausserdem, wegen der ungewöhnlichen Kamera in der Hand, kommt man mit den Leuten schnell ins Gespräch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.